Rückblick:

 

November 2011 Philosophische Praxis Dr. Gerd Achenbach
Anlässlich des 200ten Todestages von Heinrich von Kleist, am 21. November 1811 liest Jakob Poiesz aus Briefen von Heinrich von Kleist, seiner Schwester Ulrike und seiner Verlobten Wilhelmine von Zenge

 

Oktober 2011 Literaturcafé Tannenhof
Satirisches, Heiteres und Besinnliches - von Heine über Kästner zu Borchert und Eugen Roth gelesen von Jakob Poiesz

 

März 2011 Buchhandlung Funk
Jakob Poiesz liest Sizilianische Novellen von Luigi Pirandello

 

November 2010 Städtische Galerie Villa Zanders
Die Schöne Magelone, Ludwig Tieck - Johannes Brahms

Jakob Poiesz liest das Märchen von Ludwig Tieck,
Franz Gehrihsen, Bariton singt die Lieder von Johannes Brahms,
am Flügel begleitet von Michael Allan.

 

Oktober 2010 Literaturcafé Hillershausen
Jakob Poiesz liest aus den Briefen von Robert und Clara Schumann.

 

März 2010 Kulturverein Zündorfer Klosterkapelle
Jakob Poiesz liest Theodor Fontane - Eine biografisch-literarische Reise

Jakob Poiesz nimmt Sie mit auf eine biografische Reise durch das Leben und das Werk des märkischen Dichters, der von 1819 bis 1898 gelebt hat.

 

März 2010 Katholische Kirche Seliger Papst Johannes XXIII
Nacht der Mystik

Jakob Poiesz rezitiert Texte und heilige Schriften aus unterschiedlichen Religionen.

 

Januar 2010 Kleiner Sendesaal des WDR
Literatur und Musik im Kleinen Sendesaal des WDR
Jakob Poiesz ist einer der Mitwirkenden eines Abends im Westdeutschen Rundfunk.

 

Oktober 2009 Galerie Villa Zanders Bergisch Gladbach
Beau Soir - Musikalisch-literarische Soiree
mit Hartmut Lindemann/Viola - Michael Allan/ Klavier -
Jakob Poiesz /Sprecher

Jakob Poiesz liest eine Auswahl von Gedichten und Prosatexten deutscher und französischer Autoren zum Thema Abendstimmungen.

 

Mai 2009 Petruskirche Merheim
Jakob Poiesz liest aus Briefen von Robert und Clara Schumann,
Roland Steinfeld spielt Werke von Robert Schumann und Felix Mendelssohn-Bartholdy.

 

März 2009 Kulturverein Zündorfer Klosterkapelle
"Das Poetische hat immer recht, es wächst weit über das Historische hinaus." Theodor Fontane

Jakob Poiesz nimmt Sie mit auf eine biografische Reise durch das Leben und das Werk des Dichters der Mark Brandenburg.

 

März 2009 Theatercafé am Bergischen Löwen
"Das Poetische hat immer recht, es wächst weit über das Historische hinaus." Theodor Fontane

Jakob Poiesz nimmt Sie mit auf eine biografische Reise durch das Leben und das Werk des Dichters der Mark Brandenburg.

 

Oktober 2008 Villa Zanders Bergisch Gladbach

"Muse, du hast mein Herz berührt! - Lyrische Impressionen des 19. Jahrhunderts" - Literarisch-musikalische Soirée
Jakob Poiesz rezitiert Lyrik von Eichendorff bis Nietzsche. Michael Allan, Piano, Phoebe Rosochacki, Violine

 

Februar 2008 Residenz, Bensberger Schloss
"Allzumenschliches - Von Kästner bis Brecht und von Morgenstern bis Tucholsky"

Ein heiterer literarisch-musikalischer Abend mit Theo Krumbach, Piano und Gesang und Jakob Poiesz, Rezitation und Sprechgesang.

 

Oktober 2007 Villa Zanders Bergisch Gladbach
"Goethe in Italien" Musikalisch-literarische Soirée

Jakob Poiesz liest aus Goethes Italienischer Reise und rezitiert Venezianische Epigramme und Römische Elegien.

Silke Evers, Sopran - Michael Allan, Piano.

 

Oktober 2007 Waldcafé Tannenhof
Jakob Poiesz liest aus dem Werk Heinrich Heines und schildert das Leben des Dichters.

 

September 2007 Viermetzhof im Augsburger Maximilianmuseum

"Die Stadt Augsburg im Spiegel der Literatur"

Es liest Jakob Poiesz, es musizieren Solisten des
städtischen Orchesters

 

März 2007 Buchhandlung Funk in Bensberg
Jakob Poiesz liest Stefan Zweig

 

Januar 2007 Zündorfer Klosterkapelle, Heinelesung

 

Dezember 2006 Ballsaal des Grandhotel Schloss Bensberg, Moderation und Lesung, Heines Buch der Lieder und Briefe von Mozart + Schuman

 

Dezember 2006 Buchhandlung Funk, Weihnachtslesung

 

Oktober 2006 Schloss Bedburg Lions Club, "Allzumenschliches"

 

Oktober 2006 Buchhandlung Funk in Bensberg, Heinelesung

Oktober 2006 Waldcafé Korbach, Mörikelesung

 

September 2006 Augsburg - Rokokosaal des Schäzler-Palais, Jakob Poiesz las aus Mozart-Briefen, es spielte das Guglielmi Quartett

 

Februar 2006 Rathaus Bergisch Gladbach, Heinrich Heine - Gedichte aus der "Matratzengruft"

 

Januar 2006 Villa Zanders, Mozart, Hommage zum 250. Geburtstag, es liest Jakob Poiesz - Am Flügel Michael Allan.

 

Dezember 2005 Buchhandlung Funk, Felix Timmermanns "St.Nikolaus in Not" und andere Märchen und Gedichte.

 

November 2005 Fontanegesellschaft und Buchhandlung Funk, Theodor Fontane: Biografisches, Balladen, Gedichte und Briefe.

 

Mai 2005 Buchhandlung Funk, "Die Stimmen von Marrakesch" von Elias Canetti. Lesung mit Bauchtanz

 

April 2005 Buchhandlung Funk, Jakob Poiesz liest "Ernste und komische Geschichten von Wolfgang Borchert".

 

April 2005 Residenz am Dom, Jakob Poiesz liest und singt Gedichte von Kästner, Brecht, Tucholsky, Kaleko, Klabund, Borchert u.a. Theo Krumbach, begleitet ihn am Piano.

 

Januar 2005 Villa Zanders Bergisch Gladbach, Agnes Giebel sang den Liederzyklus Frauenliebe und Leben von Robert Schumann, begleitet von Michael Allan am Flügel. Jakob Poiesz las aus den Briefen von Robert und Clara Schumann.
Der Kölner Stadtanzeiger schrieb ...

 

2004 Buchhandlung Funk, Jakob Poiesz liest Eduard Möricke

 

2004 Stadtbibliothek Rodenkirchen, ein musikalisch-literarischer Abend mit Theo Krumbach Piano und Jakob Poiesz als Rezitator

 

2004 Antiquariat Dorothea Lehmann, Köln - Jakob Poiesz liest Erzählungen von Wolfgang Borchert

 

2004 WDR Kleiner Sendesaal - Öffentliche Sendung: "Der Kölner Rundfunk wird braun" mit Jakob Poiesz

 

2004 Antiquariat Dorothea Lehmann, Köln - Jakob Poiesz liest Erzählungen von Josef Roth: Der Vorzugsschüler, Stationschef Fallmereyer

 

2003 Antiquariat Dorothea Lehmann, Köln - Eva Weissweiler und Jakob Poiesz, Briefe von Robert Schumann

 

2002 Gustav-Stresemann-Institut Bonn - Holocaust-Gedenktag - Jakob Poiesz liest Gedichte jüdischer Autoren

 

2001 WDR Klaus-von-Bismarck-Saal - Hugo Distler - Motette für vierstimmigen Chor und Sprecher - Jakob Poiesz: Der Tod

 

2001 Literaturhaus Köln - Moby-Dick-Marathon -

 

2000 Theater Bergischer Löwe - Chansons und Gedichte mit Jeannette Chéro und Jakob Poiesz

 

1999 Akademie Loccum - Kultureller Abend zum 100.Geburtstag von Hanns Lilje - Jakob Poiesz rezitiert Goethe-Texte

 

1997 Beethovenhalle Bonn - Mozart Requiem d-moll -Thamos, König von Ägypten, Chor der Bonner Bach-Gemeinschaft, Philharmonia Hungarica, Chöre und Schauspielmusik - Sprecher Jakob Poiesz

Jakob Poiesz bei einer Lesung
Jakob Poiesz bei einer Lesung 2
Jakob Poiesz bei einer Lesung 3
Jakob Poiesz bei einer Lesung
Jakob Poiesz bei einer Lesung 3
Jakob Poiesz bei einer Lesung 2
nach oben